DSV 78

Starkes Team

Sehr früh am Morgen des letzten Samstags im April trafen sich eine Gruppe aus aufgeregten 11- und 12-jährigen Jungen und einem gleichaltrigen Mädchen am verabredeten Platz in Hannover, um mit zwei Kleinbussen nach Frankfurt durchzustarten … weiterlesen
IntensivKinder

Mit Freunden unterwegs

Jugendliche sind normalerweise dauernd und wo es geht mit Freunden und Gleichaltrigen zusammen. Für mehrfach behinderte und schwer pflegebedürftige junge Menschen im Rollstuhl oder mit Beatmungsgerät ist das leider nicht so einfach. Um aus dem Haus zu kommen, brauchen sie stets eine qualifizierte Begleitung. Das sind in der Regel die Eltern. Doch welcher Jugendliche will schon mit Mutter oder Vater abends ins Kino, den Club oder nachmittags ins Szene-Lokal? … weiterlesen
Einfach Genial gGmbH

Einfach Genial

Die gemeinnützige Firma „Einfach Genial“ arbeitet mit Jugendlichen aus Haupt-, Real- und Förderschulen an und in Kunstinitiativen. Im Projekt „Hand in Hand“ zum Beispiel setzen sich gemischte Gruppen aus verschiedenen Schulen in einer Blockwoche und an weiteren Tagen kreativ mit aktuellen Themen sowie mit dem Übergang von der Schule in den Beruf auseinander … weiterlesen
IntensivKinder

Klänge mit einem Wimpernschlag

Musik und Tanz gehören zum Leben. Wir können darüber Freude ausdrücken oder auch Leid – und viele andere Gefühle ausleben. Die meisten kleinen Kinder tanzen zur Musik, singen oder trommeln, ohne dass ihnen irgendjemand erklären müsste, wie das geht. Doch wie sieht es bei Kindern mit schwersten und mehrfachen Behinderungen aus? Kindern, die im Rollstuhl... weiterlesen
Violetta e.V.

Violetta wirbt mit Plakat

Wer in diesem Winter mit dem Regio-Bus über Land fährt, hat sie im Innenraum des Busses wahrscheinlich gesehen: Orange-violett-farbige Plakate von Violetta, der Fachberatungsstelle für sexuell missbrauchte Mädchen und junge Frauen. „Wirst du sexuell belästigt?“ fragen sie und bieten Hilfe an: „ Anonyme Beratung! Melde dich bei uns über Onlineberatung“… weiterlesen
Mädchenhaus KOMM

Berufsziel Straßenbahnfahrerin

Die Mint-Gruppe im Mädchenhaus KOMM in Hannover trifft sich einmal in der Woche für drei Stunden in der Werkstatt der Einrichtung. Dort können sich die Mädchen handwerklich ausprobie- ren und dürfen auch „Fehler machen“. Neben sägen oder Seife herstellen gibt es Gespräche über Schule, Ausbildung, Studium. Berufswege und Berufe werden vorgestellt, von denen die Mädchen in der Familie oder im Umfeld wenig oder nichts erfahren … weiterlesen
Förderzentrum Lotte Lemke

Neue Wege zum Ziel

14 Schülerinnen und Schüler der Lotte-Lemke-Schule (LLS) und der Marie-Juchacz-Schule in Braunschweig wandern im Sommer mit Unterstützung von Mehr Aktion! zehn Tage lang zusammen in den Bergen Südtirols. weiterlesen
SiS – Seniorpartner in School

SIS in Zahlen

In Niedersachsen sind inzwischen in sechs Städten Gruppen von „Seniorpartner in School SiS“ aktiv. In Braunschweig, Wolfenbüttel, Goslar, Hildesheim, Hannover und Lüneburg gibt es jetzt mehr als 200 der ehrenamtlichen MediatorInnen an 32 Schulen. Viele sind schon seit 2006 dabei, als der Verein in Niedersachsen gegründet wurde… weiterlesen
Lichtpunkt

Neu: Lichtpunkt bei fairkauf

Der Lichtpunkt im Stadtteil Linden-Süd in Hannover hat schon einiges durchgemacht. Seit 2008 gibt es ihn und mehrfach musste das Projekt um die Existenz fürchten. Im April 2014 sah es schließlich so aus, als würde der Kindersozialladen mit Beratungsstelle für immer geschlossen. Doch jetzt hat er in der Deisterstraße wieder geöffnet … weiterlesen
Kinderkrankenhaus auf der Bult – Neonatologie

Bester Start für Frühchen

Hat es ein Kind besonders eilig zur Welt zu kommen, kann heute viel getan werden, um seine Chancen zu verbessern, auch außerhalb des Mutterleibs noch zu einem gesunden Säugling heranzureifen. Im Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT sind etwa zehn Prozent der kleinen Patienten der Neugeborenen-Station Frühgeborene mit einem Geburtsgewicht unter 1500 Gramm. Die intensivmedizinische Versorgung der Winzlinge erfordert viel Erfahrung und neuestes medizinisches Equipment … weiterlesen
Team

Herzlich willkommen!

In diesem Magazin dominieren Themen, die aktuelle Probleme unserer Zeit spiegeln. Oder wie es Beate Kiehl, Leiterin der Nienburger Tafel ausdrückte: „Bedürftigkeit hat sich leider immer mehr zu einer Normalität etabliert.“ … weiterlesen